Seien Sie mit dabei, bei diesem spektakulären Erlebnis!

Während der Sommermonate markieren wir die Rentierkälber des jeweiligen Jahres. Dies geschieht in den Sommergehegen hoch oben in den Bergen, in einer fantastischen Natur. Als Gast wohnen Sie für 1-3 Tage zusammen mit uns im traditionellen Lavvu – bei Vollpension.

Sie bekommen die Möglichkeit an der Arbeit mit den Rentieren teilzunehmen. Dies bedeutet entweder mit den Männern die Rentiere zu suchen und sie über die Berge zum Gehege zu treiben oder zusammen mit Rest der Familie am Lavvu-Lager auf die Herde zu warten.

Während den Tagen in den Bergen gibt es die Möglichkeit zu Fischen, z.B. Forellen in klaren Bergseen. Sie können auch auf eine kleine Bergtour rund um das Lager gehen und Beeren oder Pilze sammeln. Oder vielleicht einen Berg besteigen und Aussicht nach Rentieren halten...? Wenn sich die Rentiere dem Gehege nähern, verteilen sich alle im Gelände, verstecken sich, verhalten sich ruhig und sind damit ein Teil der „Fanganlage", die die Tiere in das Gehege leiten soll. Es ist unglaublich spannend, mucksmäuschenstill zu sitzen und die Rentiere ganz nah passieren zu lassen.

Als Gast arbeiten Sie auch im Gehege mit. Auf diese Weise lernen Sie das Leben mit Rentieren hautnah kennen!

Es ist ein spektakuläres Erlebnis, sich in einem kleinen Gehege inmitten von mehreren hundert Rentieren zu befinden. Dabei können Sie ihre eigenen Grenzen entdecken.

Erleben Sie dieses einzigartige, sicherlich unvergessliche Geschehen bei uns mit!